Profilbild von Idefix
am 25.08.2022
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Idefix

Kater, Mischling
ca. 7 Monate alt
Freigänger oder Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon Möchte gerne zusammen mit Ian ausziehen
23.08.2022 vor 4 Monaten
10.08.2022 vor 4 Monaten
Idefix, * 3.05.2022

Idefix hatte keinen leichten Start ins Leben. Seine Geschwister und er wurden im Alter von ca. 5 Wochen bei uns abgegeben. Da die Mutter nicht ausreichend Milch für die Kleinen hatte, wurden die Kitten von ihrer Pflegestelle mit Aufzuchtmilch und Kittenfutter großgezogen. Dies erklärt auch, warum Idefix und seine Geschwister eine wirklich enge Bindung zu Menschen haben, keine Scheu zeigen, wenn man sie auf den Arm nimmt, sich gerne streicheln lassen und bei jeder Liebkosung sofort begeistert anfangen zu schnurren.

Idefix spielt gerne und ausgelassen (am liebsten mit seinem Bruder Ian), ist aber etwas ruhiger. Selbst beim Spielen kommt er zwischendurch immer wieder zu seinem Pflegefrauchen, hopst auf deren Schoß und holt sich eine schnelle Streicheleinheit ab. Anschließend wird mit Begeisterung weitergespielt. Sein Lieblingsspielzeug ist die Federangel. Hat er sie erlegt, wird sie sehr energisch durchs Zimmer in eine sichere Ecke getragen und bekaut. Seine Neugierde kennt kaum Grenzen, was immer man ihm Neues anbietet (ein Spielkarton, eine neue Spielmaus, ein kleiner Ball) wird ausgiebig begutachtet und bespielt.

Es wäre ein Traum, wenn er mit seinem Bruder Ian zusammen vermittelt werden könnte. Sie mögen sich sehr und harmonieren wirklich gut. Wenngleich die beiden sich optisch sehr ähnlich sehen, mit dem glänzenden schwarzen Fell, den bernsteinfarbenen Augen und der weißen Zeichnung, sind sie doch charakterlich so unterschiedlich, dass sie den zukünftigen Besitzern zusammen die ganze Bandbreite der wünschenswerten und wunderbaren Eigenschaften einer Katze bieten würden. In jedem Fall braucht Idefix in seinem neuen Zuhause einen Kumpel (bis 6 Jahre) zum Spielen. Idefix ist gechipt, mehrfach entwurmt und geimpft. Bei uns ist die Kastration Pflicht und diese soll durch den behandelten Tierarzt auch nachgewiesen werden. Dies kontrollieren wir.

Auf der Pflegestelle in Polch wartet Idefix auf netten Besuch.