Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e. V.

Wir nehmen uns allen Katzen an, die unsere Hilfe und Unterstützung bedürfen

Wir freuen uns, dass du unsere Homepage besuchst und dich für unsere Schützlinge und unsere Arbeit interessierst.
Hier findest du alle Informationen über unsere Fellnasen, unseren Verein und Wissenswertes rund um die Katzen.
Ein Tier aufzunehmen ist eine Entscheidung, die das Leben eines unserer Samtpfoten nachhaltig verändert. Mit der Adoption eines unserer Tiere gibst du ihm eine zweite Chance.

Aktuelles

News vom 20. Februar 2024

Heute feiern wir Geburtstag 🥳🙌😻

Heute feiern wir nicht nur den „Liebe dein Haustier-Tag“, wir zelebrieren auch unser 16-jähriges Bestehen und sehr viele, gerettete Fellnasen 🥳🐈🐈‍⬛🐈❤️

Am 20.02.2008 wurde unser Katzenschutzverein gegründet und seitdem setzen wir uns für Katzen in Not ein.
Und auch zukünftig werden wir alle Kräfte bündeln, um den Stubentigern zu helfen, die unsere Unterstützung brauchen.

Danke an alle Helfer und Unterstützer, dass ihr an unserer Seite seid und wir so gemeinsam bestmöglichen Katzenschutz betreiben können, um so vielen Katzen wie möglich zu helfen.

In diesem Sinne: Auf die nächsten 16 Jahre Einsatz für unsere lieben Vierbeiner 🐈🐈‍⬛❤️

Eure Katzenschutzfreunde
News vom 15. Februar 2024

Katzenschutzverordnung im Brohltal

Hier ein informativer Beitrag der Gemeinde Brohltal, die mit diesem Text kurz und übersichtlich einen Überblick über die Katzenschutzverordnung im Brohltal gibt und informiert.
Weiterlesen
News vom 05. Februar 2024

Update - schwerkranken Kater aus Ahrweiler/Bachem

Als er von uns übernommen wurde sah er fast nichts mehr mit seinen zugeschwollenen, vereiterten Augen. Hunger und Schmerzen quälten ihn. Darüber hinaus fror er fürchterlich, denn ein Drittel seiner Haut ist ohne Fell und teilweise offen und blutig. Noch dazu der plagende Juckreiz der betroffen Hautstellen.
Weiterlesen

Unser Spendenkonto

Volksbank RheinAhrEifel eG

IBAN: DE61 5776 1591 0416 1258 00
BIC: GENODED1BNA

"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,

müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken."

wird Arthur Schopenhauer (1788-1860) zugeschrieben
deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer

Erreichbarkeit

Montag bis Samstag

von 9:00 - 18:00 Uhr sind wir persönlich

für Euch da.

Telefondienst

Tel. Nr.: 02646 915 928

Solltest du uns nicht persönlich sprechen können, weil vielleicht die Leitung besetzt ist oder wir zu einem Katzennotfall unterwegs sind, hinterlasse bitte eine Nachricht mit:
  • deinem Namen,
  • deiner Telefonnummer
  • Grund des Anrufes
auf unserem Anrufbeantworter. Wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren.

Du hast natürlich auch immer die Möglichkeit, uns eine E-Mail an die Adresse
info@katzenschutzfreunde.de zu schicken.
Du findest die Katzenschutz­freunde auch auf Facebook
Zur Facebook Page