Profilbild von Pino
am 16.12.2023
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Pino

Kater, Europäisch Kurzhaar
ca. 3 Jahre 7 Monate alt
Kastriert
Wohnungshaltung Einzelhaltung
15.12.2023 vor 2 Monaten
Müde vom spielen und jagen heißt es nun entspannen
06.12.2023 vor 3 Monaten
Pino *2020 - Wohnungshaltung

Pino war ein kranker Abgabekater, die Besitzer mussten ihn schweren Herzens abgeben, da sie die hohen Tierarztkosten nicht mehr tragen konnten. Leider erleben wir das seit Erhöhung der Preise sehr oft. Wir waren mit Pino bei einem Spezialisten für Ohrerkrankungen. Er bekam einen entzündeten Polypen entfernt und nun ist Pino wieder gesund und munter. Er muss monatelang unendliche Schmerzen gehabt haben, da der Tierarzt, der ihn davor behandelt hatte, der eigentlichen Erkrankung nicht nachging. Es wurde nur mit Antibiotika behandelt und die eigentliche Ursache übersehen. Manchmal ist es besser, wenn man sich rechtzeitig eine zweite Meinung eines anderen Tierarztes einholt, ehe man hunderte von Euros bezahlt.
So sind wir um so glücklicher, dass unser Pino wieder gesund und munter ist. Pino hat einen wunderbaren Charakter, er ist ein Schatz, sehr verschmust und anhänglich. Wenn man ihn streichelt, lässt er sich auf die Seite fallen und möchte durchgekrault werden. Pino braucht keine kätzische Gesellschaft, sondern nur seine Menschen. Pino ist blutuntersucht, gechipt, kastriert und geimpft. Die Ohren sollte man von Pino mindestens einmal jährlich nachschauen lassen, da solche Polypen auch gerne wieder kommen könnten. Aber jede Katze kann Polypen bekommen, eine Garantie gibt es da nicht.
Ab sofort kann er in sein neues Zuhause einziehen.

Katzenhaus Schalkenbach