Profilbild von Henry
am 27.10.2023
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Henry

Kater, Europäisch Kurzhaar
ca. 8 Monate alt
Wohnungshaltung oder Freigang
20.10.2023 vor 4 Monaten

Henry nach der OP

13.10.2023 vor 4 Monaten
Er ist munter und hat alles gut überstanden. Danke auch an unsere Tierärztin, die super genäht hat!

Henry und Lupo

30.09.2023 vor 5 Monaten
29.09.2023 vor 5 Monaten
Henry *ca. 5. Juli 2023 - Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon oder Freigang nächstes Jahr im Frühjahr

Henry wurde schwer verletzt gefunden, natürlich auch in einem Gebiet, wo man keine Katzen vermutet. Am Hinterlauf hatte er eine stark vereiterte Bisswunde und der Schwanz war wie ein S in der Mitte gebogen/verformt. Wir gehen davon aus, dass ein Wildtier oder ein Hund ihn verletzte. Vielleicht mag er deshalb auch keine Hunde.
Henry kam nach Auffinden sofort zum Tierarzt und wurde behandelt. Der völlig deformierte Schwanz musste nun leider noch ein Stückchen amputiert werden. Aber er hat alles gut überstanden und ab jetzt darf er schmerzfrei toben, das Beinchen ist sehr gut verheilt.
Henry ist mittlerweile gechipt und entwurmt.
Er ist ein lieber, verschmuster Katermann. Unter seinem schwarzen Fell wächst beiges Fell, er wird immer heller. Als möchte er sagen: Zeit für einen Fellwechsel, Zeit für eine neue, bessere Zukunft!

Nun möchte der sehr verschmuste Henry endlich Zuhause ankommen und sein Leben lang wünscht er sich nichts sehnlicher, als verwöhnt und geliebt zu werden. In Hohenleimbach wartet er mit der Pflegemama auf netten Besuch.

Pflegestelle: S.R. Hohenleimbach