Profilbild von Chouchou
am 14.10.2023
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Chouchou

Katze, Bengal + Mischling
ca. 7 Monate alt
Freigang oder Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon
17.09.2023 vor 5 Monaten
Chouchou *21.07.2023 - späterer Freigang oder Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon nach Kastration

Chouchou ist eine der drei bildschönen Töchter der in Mayen gefundenen Bengal Lady. Und so allmählich wird es Zeit, dass Chouchou – evtl. zusammen mit einem ihrer Geschwisterchen – in ein eigenes zu Hause zieht und dort ihre neue Welt erkundet und erobert. Chouchou ist im Gegensatz zu ihren beiden Schwesterchen eine kleine, zarte Prinzessin und noch ein wenig schüchtern und die Anhänglichste des Trios. Bengalen sind sehr kommunikativ und unterhalten sich gern mit ihren Dosenöffnern. Auch Chouchou möchte nun so gern ihr kleines Herz in die Hände von liebevollen Dosenöffnern legen. In ihrer Entwicklung ist auch die zarte Chouchou nach unserer Meinung 2 Wochen weiter als ein EKH-Kitten.
Mit einem halben Jahr sollte die Kastration auf Kosten der Besitzer vorgenommen werden. Dies wird mit einem Kastrationsvertrag festgehalten und auch von uns kontrolliert.
Wir vermitteln Kitten grundsätzlich nur zu zweit oder zu einer sozialen, bereits vorhandenen Katze (bis ca. 6 Jahre).
Bei Abgabe ist Chouchou einmal entwurmt, gechipt und einmal geimpft.

Pflegestelle: T.B. Gierschnach