Profilbild von Carla
am 27.09.2023
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Carla

Katze, Europäisch Kurzhaar
ca. 3 Jahre 5 Monate alt
Kastriert
Freigang
17.09.2023 vor 5 Monaten
Carla *ca. 3 Jahre – Freigängerin

Unser liebe Carla hatte bis jetzt kein schönes Leben, sie lief unkastriert durch Kirchwald und Niemand kümmerte sich so recht um sie. Sie bekam jedes Jahr zig Babys, die dann wieder verwilderten oder irgendjemand packte die Kitten ein und brachte sie zum Tierheim bzw. verkaufte sie. Anstatt der Mutterkatze zu helfen, sie mit uns einzufangen und kastrieren zu lassen, half uns Niemand so recht dabei, Carla zu sichern. Unsere Ehrenamtler gingen von Haus zu Haus und fragten sich durch wo Carla ist und den letzten Wurf wohl hingelegt haben könnte. Endlich hatten wir Glück und eine tierliebe Anwohnerin, die Carla hin und wieder fütterte fing Carla und ihre 4 Kitten ein und brachte sie zu uns.
Doch was waren wir geschockt, ein Baby hatte nur ein blutendes Stümpfchen, das Füsschen fehlte und ein anderes Baby hatte einen aufgeschnittenen Fuß. Auch Carla hatte eine Verletzung an der Oberlippe, die aussah, als hätte sie sich geschnitten. Was müssen die armen Tiere durchgemacht haben. Wir möchten nicht darüber nachdenken, wieviel Hunger Carla gelitten hat und trotzdem noch ihre Babys super versorgte. Im Katzenhaus in Schalkenbach wird jetzt Carla nach ihrer Kastration liebevoll durch unsere Ehrenamtler versorgt. Sie frisst Unmengen an Futter, als wenn sie auf Vorrat frisst. Dies wird sich auch wieder ändern, wenn sie merkt, dass es immer wieder Nachschub gibt.
Nun wünschen wir uns für diese tolle verschmuste Katze nun endlich ein zuverlässiges Zuhause, wo sie geliebt und verwöhnt wird. Sie sollte niemals mehr hungern oder im Kalten schlafen müssen. Carla ist mittlerweile tierärztlich untersucht, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert.

Katzenhaus Schalkenbach