Profilbild von Hurit und Huyana
am 09.10.2023
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Hurit und Huyana

Katze, Europäisch Kurzhaar
ca. 9 Monate alt
Freigang nach der Kastration
24.08.2023 vor 6 Monaten
24.08.2023 vor 6 Monaten
Hurit, Katze, Europäisch Kurzhaar *ca. 3 Monate alt, späterer Freigang nach Kastration

Hurit (indianisch: schöne Frau) ist das Nesthäkchen der Dreiergang. Hurit ist eine ganz zarte Persönlichkeit, wie die Frau Mama, aber kompensiert die fehlende Körpergröße durch Zähigkeit, außergewöhnliche Intelligenz und Gewitztheit – ihr macht so schnell keiner etwas vor. Das Fell von Hurit ist von besonderer Schönheit: braun-schwarz und bei ihr tritt das Tigermuster – wahrscheinlich vom Papa - am deutlichsten hervor. Wie auch Ihre Schwester trägt sie weiße Stichelhaare im Fell und hat ein süßes kleines weißes Fleckchen auf der Brust. Auch Hurit ist eine ganz verspielte kleine Lady. Wir können uns gut vorstellen, dass sie im neuen endgültigen zu Hause gern mit verantwortungs- und liebevollen Kinder spielen und kuscheln möchte. Mit ihrer kleinen Schwester Huyana versteht sie sich ausgezeichnet und da wir Kitten nie einzeln vermitteln, möchten wir die beiden Süßen auch zusammen in ein liebevolles zu Hause geben.
Bei Abgabe ist Hurit mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft.
———————————

Huyana, Katze, Europäisch Kurzhaar *ca. 3 Monate alt, späterer Freigang nach Kastration

Diese zarte, kleine Prinzessin haben wir Huyana getauft, was so viel wie „fallender Regen“ bedeutet und aus dem Indianischen kommt. Huyana ist die mittlere von drei Geschwisterchen und die sanfteste der kleinen Katzengang. Ihr seidig glänzendes, schwarzes Fell ist mit weißen Stichelhaaren überzogen, was sie sehr elegant aussehen lässt. Ganz versteckt am Unterbauch hat unsere Süße einen weißen Fleck. Nur derjenige, der ihr volles Vertrauen genießt und sie es zulässt, dass sie am Bäuchlein gekrault werden möchte, bekommt ihn zu sehen. Auch wenn sie die sanfte Seele in der dreier Gruppe ist, ist sie wie alle Katzenkinder putzmunter und spielt selbstvergessen mit ihren beiden Geschwisterchen. Auf der Pflegestelle sucht sie ganz bewusst den Kontakt zu Menschen und kann von liebevollen Streichelhänden gar nicht genug bekommen. Ob Rückenkraulen oder Köpfchen massieren – Huyana genießt und schnurrt was das Zeug hält. Mit ihrer kleinen Schwester Hurit versteht sie sich ausgezeichnet und da wir Kitten nie einzeln vermitteln, möchten wir die beiden Süßen auch zusammen in ein liebevolles zu Hause vermitteln.
Bei Abgabe ist Huyana mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft.

PS: U.S. Swisttal