Profilbild von Pia
am 27.02.2023
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Pia

Katze, Manx
ca. 5 Jahre 5 Monate alt
Kastriert
Wohnungshaltung oder Freigang
12.02.2023 vor 1.4 Jahre
16.01.2023 vor 1.4 Jahre
Pia *3-5 Jahre - Wohnungshaltung oder Freigang

Pia ist eine Manx Katze und kommt von einem bekannten Züchter, der über 60 unkastrierte Katzen in einer schwer verwahrlosten Wohnung hielt. Wir haben 47 Katzen daraus gerettet und uns gekümmert. Wie alt Pia genau ist, wissen wir nicht, da ihre Zähne nicht mehr vollständig sind und sie von ihrer Körperstatur sehr klein ist. Pia ist ein bezauberndes Kätzchen, das es nun endlich verdient hat, ein schönes, sauberes Zuhause mit Menschen die sich kümmern, zu bekommen.
Sie ist sehr sozial, somit wäre es schön, wenn sie mit einer ihrer Freundinnen zusammen adoptiert werden würde. Wenn ein sozialer ruhiger Kumpel/in im neuen Zuhause auf sie warten würde, wäre das auch wunderbar. Pia verhält sich noch sehr zurückhaltend. Man muss auf sie zu gehen, dann bleibt sie auch in ihrem Kuschel Nestchen liegen und lässt sich streicheln. Geduld und Katzenliebe sind hier gefragt. Wer die Zustände in der Wohnung gesehen hat und die Umstände kennt, wie die armen Tiere leben mussten, versteht auch, dass diese armen Katzen traumatisiert sind. Aber wir denken, dass gerade solche Wesen sehr anhänglich und treu werden. Sie haben es alle verdient.
Pia ist mittlerweile mehrfach tierärztlich untersucht und behandelt worden. Es mussten vereiterte Zähne gezogen werden. Sie ist entwurmt, gechipt und kastriert. Der Katzen Aids und Leukose Test war negativ. Mit der Katzenseuche-Schnupfenimpfung sollte man noch einige Zeit warten.

Im Katzenhaus können Interessierte sie kennenlernen.