Profilbild von Ella 14.08.22
am 19.10.2022
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.

Ella 14.08.22

Katze, Europäisch Kurzhaar
ca. 4 Monate alt
Wohnungshaltung oder Freigang nach der Kastration

Ein Körbchen voller Fellnasen: Die Fünfer-Gang

09.10.2022 vor 8 Wochen
09.10.2022 vor 8 Wochen
Ella *14.08.22 - Wohnungshaltung oder Freigang nach der Kastration

Die hübschen Kätzchen Ella, Timmi, Paul, Paula und Felix stammen von einer Mutti, die halbverhungert an einem Tinyhaus im Ahrtal von tierlieben Menschen angefüttert wurde. Anscheinend wurde die Katzendame unkastriert in den Freigang geschickt und sich selbst überlassen. Die Katzenschutzfreunde kümmerten sich und nahmen die hochtragende Katze auf. Geplagt von Parasiten, Durchfall und Erbrechen kam sie auf eine Pflegestelle in Waldorf, wo sich liebevoll um die knapp 2 kg schwere Katze gekümmert wurde. Jetzt hieß es zunehmen. Er wurden der Durchfall und Parasiten durch den Tierarzt behandelt und kurze Zeit später kam auch schon der Kindersegen.
Die fünf quietschvergnügten Kitten sind nun gesund, munter, mittlerweile entwurmt, gechipt und geimpft. Nun suchen sie ein Zuhause, wo ihnen nicht das gleiche Schicksal wie ihrer Mutti passiert. Wir möchten gerne je zwei Kitten zusammen vermitteln oder ein Kitten zu einem etwa gleichaltrigen Kätzchen dazu. Alle Kitten mögen sich untereinander, deshalb wäre es egal, wer mit wem auszieht. Sie sind alterstypisch verspielt und verkuschelt. Sie müssen sich noch einer sanften Erziehung durch den neuen Besitzer unterziehen, sind aber liebe kleine Fellmäuse.
Ella, Paul, Felix, Timmi und Paula sind ab dem 23.10. zum Auszug zu zweit bereit. Besuch können sie ab sofort empfangen.
Die Pflegestelle in Mayen freut sich mit ihren Schützlingen auf Besuch.

PS: M.D. Mayen