Fred

Profilbild von Fred
seit 17.02.2022
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.
Eigenschaften
ca. 12 Jahre 4 Monate
Kastriert
Hinweis
Freigänger
Fred
Kater, Europäisch Kurzhaar
Unser lieber Fundkater war ehemals auch ein Flutopfer, der unheimliches Glück hatte. Er lebte seit vielen Jahren an einer Fabrik in Ahrweiler und da wurde er auch versorgt. Im Winter schlief er im Heizungskeller. Viele Monate nach der Flut bekamen wir einen Anruf, dass in Ahrweiler ein verfilzter, schlechtaussehender Kater herumlaufen würde und nach Futter sucht. Sonntags fuhr umgehend eine Helferin von uns hin und holte den Kater ab. Er war zahm und hungrig, leider auch sehr ungepflegt und krank. Nachdem wir ihn auf Facebook als Fundtier ausgeschrieben haben, meldete sich eine tierliebe Frau und erzählte uns die Geschichte von Fred, der eigentlich Timmi hieß.

Fred darf jetzt von einer lieben Familie oder auch gerne Einzelperson adoptiert werden. Er wurde blutuntersucht und hat noch einen kleinen Schnupfen, der behandelt wird. Wir haben einen total verschmusten, pflegeleichten Kater zu vermitteln, der es nur noch verdient hat auf der Couch zu liegen und sich streicheln und bürsten zu lassen. Denn als Straßenkater möchten wir ihn niemals mehr wissen.

Im Katzenhaus in Schalkenbach wartet Fred auf liebe Menschen.

21.02.2022 vor 3 Monaten

17.02.2022 vor 3 Monaten