Finn

Profilbild von Finn
seit 01.11.2021
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.
Eigenschaften
ca. 1 Jahr
Hinweis
Finn möchte zusammen mit Fanny ausziehen.
Finn
Kater, Europäisch Kurzhaar
Finn und Fanny wurden in der freien Natur geboren und kamen im Alter von ca. 3 Monaten zu uns. Bei Kätzchen, die während Ihre ersten Lebensmonate keinen Kontakt zu Menschen hatten, braucht es viel Ausdauer und Geduld, um sie an den Menschen zu gewöhnen.  Finn und Fanny haben sich inzwischen gut mit ihrem Pflegefrauchen angefreundet. Beide nehmen begeistert Leckerlies und lassen sich währenddessen auch streicheln. Ohne diese kleine Bestechung sind Menschenhände gerade für die kleine Fanny aber aktuell noch etwas suspekt. Es wird noch einige Zeit dauern, bis man die beiden auf dem Schoß / auf dem Arm so richtig durchknuddeln kann. Aber wir sind uns sicher, dass dies nur eine Frage der Zeit ist.
Finn und Fanny sind ein tolles Geschwisterpärchen, Finn mit etwas längerem Fell und Fanny mit einer außergewöhnlich schönen Fellzeichnung. Die beiden hängen sehr aneinander und sollen deswegen zusammen vermittelt werden. Eine etwas ältere, vorhandene Fellnase kann gerne vorhanden sein, da können die beiden Kleinen noch einiges lernen.
Fanny und Finn sollten in einen ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder vermittelt werden in dem man die Zeit und Geduld hat, sich um die Kätzchen zu kümmern. Laute Geräusche erschrecken die beiden noch. Sie sind mehrfach entwurmt, gechipt und kastriert, die notwendigen Impfungen sollten die neuen Besitzer übernehmen.
Pflegestelle: N.K., Polch