Unsere Freude war zu fr├╝h .... ­čśó

vom 13. April 2023      Zur├╝ck zur ├ťbersicht     
Wie wir sie fanden waren sie eiskalt, fast leblos. Doch wir w├Ąrmten sie und versuchten
tr├Âpfchenweise Aufzuchtmilch einzugeben. Das erste Baby starb kurze Zeit
nach dem Auffinden. Zum Tierarzt fuhr die Pflegestelle noch mit voller
Hoffnung, es wurden Miniinfusionen gegeben. Sie kamen in den Inkubator. Wir
dachten jetzt wird es besser, es ging bergauf, doch der Schein trug. Heute
starben die zwei anderen Babys. Die Herzchen h├Ârten einfach auf zu schlagen.
Nun liegen die Kleinen wieder vereint in der Erde auf der bald Bl├╝mchen
wachsen werden. Wir sind alle sehr traurig. Manches Schicksal der Katzen
k├Ânnen auch wir sehr schwer ertragen. Danke an Tina und Andrea die versucht
haben wieder einmal Leben zu retten.

Zur├╝ck zur ├ťbersicht